Linkaufbau

Ein wichtiges Thema im Zusammenhang mit Backlinks ist der Linkaufbau, der durch einen Suchmaschinenoptimierer (SEO) oder einen Webmaster erfolgen kann, indem er dafür sorgt, dass mehr Links auf seine zu optimierende Webseite verweisen. Beim Linkaufbau hilft also jemand nach, damit eine Webseite Links erhält, welche die verlinkte Seite stärken sollen.

Methoden beim Linkbuilding

Beim Linkaufbau (Linkbuilding) wird zwischen verschiedenen Methoden unterschieden: so gibt es SEOs, die der Meinung sind, dass jeder Link zählt und daher mehr Links im Zweifelsfall auch mehr bringen. Andere wiederum plädieren dafür, dass nur ausgesuchte Links aus themenrelevanten Umfeldern gesetzt werden sollten.

Weitere Suchmaschinenoptimierer setzen vorwiegend auf die “organischen Links”, die von anderen Website-Betreibern und Bloggern gesetzt werden, da sie den Content verlinkenswert finden. Dann gibt es noch die Möglichkeit, durch Gewinnspiele sehr schnell viele Backlinks zu erzeugen, was jedoch auch mit unterschiedlichen Augen gesehen wird.

Auch die Möglichkeit, automatisiert an Links zu kommen bzw. Links zu erzeugen soll hier erwähnt werden; doch im weiteren Verlauf meiner Ausführungen haben diese Methoden keine Bedeutung. Zunächst einmal ein paar wichtige Anmerkungen zum Thema Linkaufbau:

- der Linkaufbau sollte langfristig geplant und betrieben werden
- lieber gleichmäßig Links aufbauen als einmal ganz viele und dann gar nicht mehr
- jeder Link, der auch von Menschen geklickt wird, ist ein “guter” Link
- es sollte ein gesunder Mix sein (Links aus Foren, Webverzeichnissen, Blogartikeln, Presseverzeichnissen, Social Media etc.)
- die Linkquelle sollte “sauber” sein: d.h. am besten etwas mit der Thematik der verlinkten Webseite zu tun haben

Strategien für den Linkaufbau

Alleine zum Thema Linkbuilding ließe sich ein eigenes Buch schreiben. An dieser Stelle sei zunächst auf einen zeitlosen Artikel von Sasa Ebach “Strategien für den Linkaufbau” verwiesen.

In dem Beitrag geht Ebach schon früh auf weitere Unterthemen ein, die durchaus wichtig erscheinen wie die Linktexte und Verteilung der Linkziele, die auch auf Unterseiten gehen sollten (Deeplinks).

Wenn Dir die Informationen rund um das Thema Online Marketing weitergeholfen haben, dann abonniere doch einfach meinen kostenlosen Internet Marketing - Newsletter. Du wirst dann gelegentlich per E-Mail benachrichtigt, wenn hier neue Inhalte veröffentlicht wurden, und erhältst weitere wertvolle Insider-Tipps. Viel Erfolg mit Deinem Online Business!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 1 = sieben

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>