Backlinks

Backlinks bzw. Links, die auf eine Website führen, sind im Internet eine harte Währung. Ein Link von einer starken Webseite aus bedeutet meist, dass die verlinkte Seite davon vielerlei profitiert; daher ist das Thema Backlinks und ihre Akquise im Bereich der Suchmaschinenoptimerung (SEO) nach wie vor sehr wichtig.

Gute vs. schlechte Links

In der SEO-Welt gehen die Meinungen zu “guten” bzw. “schlechten” Links teilweise stark auseinander; und in der Tat gibt es viele verschiedene Methoden, die mehr oder weniger erfolgreich sind für das Internet Marketing einer Website, eines Blogs oder Online Shops. Zunächst kann einmal festgehalten werden, dass jeder Backlink, der auch von einem Internet-User tatsächlich gerne geklickt wird, ein guter Link ist.

Aus technischen Gründen hat es sich jedoch ergeben, dass in der SEO-Szene viele Links generiert werden, die im Prinzip nicht wirklich dazu da sind, um von Menschen per Maus geklickt zu werden. Sinn erhält das Ganze jedoch dadurch, dass von Suchmaschinen wie Google und Bing prinzipiell (fast) jeder Link erkannt wird, der auf eine Webseite führt. Dies hat dann auch Folgen:

denn je mehr gute Links eine Website auf sich vereinigen kann, desto höher wird sie auch in den Suchmaschinen zu relevanten Suchanfragen gelistet. Ein Beispiel: wenn eine Website das Thema “Kredit” behandelt und gleichzeitig von vielen Webseiten verlinkt wird, die sich um Kredite drehen, dann kann es dazu führen, dass auch bei der Suchabfrage zu “Kredit” die besagte Seite recht weit oben in den Suchergebnissen (SERPs) erscheint.

Im Idealfall natürlich auf der ersten aller Suchergebnisseiten, und dann auch noch möglichst weit oben. Da spätestens seit der Erfindung von Google sehr viele Besucher über Suchmaschinen ihren Weg zu neuen Webseiten finden, wird schnell klar, dass es sich hier um ein milliardenschweres Geschäft handelt: mehr Besucher aus den Suchmaschinen bedeutet mehr Besucher für Webseiten, die oben gelistet sind, und damit in der Regel auch mehr Umsatz für die besser positionierten Webauftritte.

Es ist wirklich eine hohe Kunst der Suchmaschinenoptimierung bzw. eines SEOs, an wirklich starke Links zu kommen. Das können zum Beispiel Backlinks von großen Online-Zeitungen wie www.sueddeutsche.de oder www.zeit.de sein, von großen Institutionen und Regierungsseiten oder von großen Online Shops. An diese Backlinks kommt ein Webmaster bzw. SEO nur ran, wenn er

1.) über eine sehr gute Website mit tollen Inhalten verfügt und “von selbst” verlinkt wird oder
2.) richtig Geld in die Hand nimmt und einen Link kauft
3.) eine entsprechende Gegenleistung in Form eines Backlinks anbieten kann
4.) gewieft ist und etwa eine starke “expired domain” ergattern konnte
5.) ?

An dieser Stelle soll zunächst einmal festgehalten werden, dass es in der Regel nicht gerade einfach ist, an gute bzw. starke Backlinks zu kommen, da diese für das Internet Marketing eines Webauftritts sehr wertvoll sein können. Weitere Informationen rund um den Linkaufbau finden sich hier.

Wenn Dir die Informationen rund um das Thema Online Marketing weitergeholfen haben, dann abonniere doch einfach meinen kostenlosen Internet Marketing - Newsletter. Du wirst dann gelegentlich per E-Mail benachrichtigt, wenn hier neue Inhalte veröffentlicht wurden, und erhältst weitere wertvolle Insider-Tipps. Viel Erfolg mit Deinem Online Business!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 − sechs =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>