Webseiten

Einer der gängstigen Wege, um im Internet sein eigenes Geld zu verdienen, ist die eigene Website bzw. ein eigener Blog (z.B. mit WordPress oder einer ähnlich leistungsfähigen Software umgesetzt). Wie bei jeder anderen Unternehmung auch, muss vorher die Frage beantwortet werden, wie mit dem eigenen Webauftritt geholfen werden kann: Wie kann ich als Webseitenbetreiber Probleme von Besuchern lösen und dabei Umsatz machen?

Täglich suchen tausende Internet-User über Suchmaschinen nach Dienstleistungen und Produkten, um einen Preisvergleich anzustellen und sich eingehend zu informieren, bevor es dann an den eigentlichen Kauf geht. Daher sind sogenannte “Nischenseiten” beliebt, bei der man ein eng eingegrenztes Thema auf seinen Webseiten behandelt, um etwa durch Internetwerbung, Affiliate Produkte oder sogar eigene Produkte Geld zu verdienen.

Geeignete Nischen im Internet zu finden, die noch nicht allzu stark umkämpft sind, und mit denen man Umsatz machen kann, ist eigentlich nicht so schwer: im Idealfall ist man als angehender Online-Unternehmer ein Experte auf einem bestimmten Themengebiet oder verfügt über Fachwissen zu einem beliebten Produkt wie z.B. zu einem neuen Smartphone, einem Haushaltsgerät oder etwa einem Automodell, und schon kann es losgehen.

Seine Webseiten mit Leidenschaft befüllen

Jeder Mensch hat mindestens eine Leidenschaft und kennt sich gut in einem Bereich aus – warum nicht genau damit Geld verdienen? Die Webseiten sollten bei dem jeweiligen Projekt gut durchstrukturiert sein und möglichst alle erdenklichen W-Fragen beantworten:

Welche Eigenschaften hat ein Produkt? Was ist zu dem Hersteller zu sagen? Welche Vor- und Nachteile hat es? Worauf sollte beim Gebrauch geachtet werden? Gibt es gute Konkurrenzprodukte? Wieviel kostet es, und wo kann ich es am günstigsten bekommen? Welche Probleme kann dieses Produkt lösen? Welche Dienstleister gibt es in einer Region zu einem bestimmten Thema? Usw.

Was macht meine Website einzigartig?

Hilfreich ist es auch immer, seine Konkurrenz zu kennen: welche Webseiten behandeln ebenfalls mein Thema (zumindest in einer ähnlichen Art und Weise), und was machen sie anders (schlechter / besser)? Hier geht es um das Alleinstellungsmerkmal (engl. unique selling proposition, USP) meiner Website, das auch durch cleveres Internet Marketing hervorgehoben wird, um Kunden zu gewinnen und auch langfristig zu binden.

Auch in Bezug auf Webseiten ist das Alleinstellungsmerkmal, welches auf die Marketingtheorien von Rosser Reeves zurück gehen, wichtig. Wer mit seinen Webseiten ein zu umfangreiches Thema bearbeitet, wird kaum Erfolg haben, da die Konkurrenz zu groß und zu stark ist – es sei denn, man gehört selber zu den Platzhirschen.

Wenn Dir die Informationen rund um das Thema Online Marketing weitergeholfen haben, dann abonniere doch einfach meinen kostenlosen Internet Marketing - Newsletter. Du wirst dann gelegentlich per E-Mail benachrichtigt, wenn hier neue Inhalte veröffentlicht wurden, und erhältst weitere wertvolle Insider-Tipps. Viel Erfolg mit Deinem Online Business!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − = sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>